DDIV Die Stimme
Veranstaltungen

Weiterbildungsstipendien zu vergeben

DDIV unterstützt Fachkräfte der Verwalterwirtschaft

Der Bedarf an gut ausgebildeten Haus- und Immobilienverwaltern ist enorm: 80 Prozent der Immobilienverwaltungen befürchten einen Mangel an qualifizierten Mitarbeitern in den kommenden Jahren. Besonders hoch ist der Bedarf an WEG-Verwaltern und kaufmännischem Personal. Gleichzeitig steigen die Anforderungen für die bereits in der Branche tätigen Fachkräfte. So müssen Verwalter derzeit über 50 Gesetze und Verordnungen im Rahmen einer ordnungsgemäßen Verwaltung beachten und Eigentümer wie Mieter über Neuerungen in Kenntnis setzen.  

Als Spitzenverband ist dem DDIV die Ausbildung von Fach- und Führungskräften ein besonderes Anliegen. Daher verleiht der DDIV zusammen mit seinem Bildungspartner » EBZ, dem Europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, jedes Jahr jeweils ein Stipendien für folgende Weiterbildungen:

Die diesjährige Ausschreibung für die Weiterbildungen (Start im September 2016) endet am 22. Juli 2016. Die Stipendiaten werden Mitte August bekannt gegeben und im Rahmen des 24. Deutschen Verwaltertages ausgezeichnet.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen an:

Dachverband Deutscher Immobilienverwalter
Stichwort: DDIV-Stipendium
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

E-Mail: info@ddiv.de

Ausschreibungsunterlagen:

DDIV-Stipendiumsausschreibung

Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben (Motivation)
  • Lebenslauf
  • Ausbildungszeugnis
  • ggf. weitere Zeugnisse und Bescheinigungen
Bewerbungsschluss:

22. Juli 2016

Sie haben Fragen?

Gern helfen wir Ihnen telefonisch unter 030.30096790 oder unter info@ddiv.de weiter